Verein zur Wahrung der Qualität

Aufbereitung von Medizinprodukten

Für den Patient

Logistik

Die Logistik stellt einen wesentlichen Teil der Aufbereitungskette dar. Auf den vielfach speziellen Transportwegen besteht eine latente Gefahr von Re- bzw. Kreuzkontamination. Dadurch ist auch eine Gefährdung der involvierten Personen und der Patienten gegeben.

Aus diesen Gründen ist die Logistik und der Transport – sei es intern oder extern – immer in sicherer Weise vorzunehmen.

Wichtig sind dabei hauptsächlich die Transportgebinde und die Absicherung gegen ein unberechtigtes Öffnen der Boxen durch Plomben.

Transport-BoxDer Transport muss in stabilen und plombierbaren Boxen erfolgen

 

 

 

Plombe rotPlomben werden von SteriQSwiss zur Verfügung gestellt